1. Bildungszentrum Gleiss
  2. Fachschule für Sozialberufe
  3. Fachschule für Sozialberufe
  4. Aktuelles
  5. Tag der offenen Tür in der FSB
Tag der offenen Tür in der FSB Bildungszentrum Gleiß

Tag der offenen Tür in der FSB

Am 19. November 2022 lud das Bildungszentrum Gleiß zum Tag der offenen Tür. Volksschule, Neue Mittelschule, Hort und die Fachschule für Sozialberufe präsentierten sich und gaben den BesucherInnen die Möglichkeit, sich über das breite Angebot und die Aktivitäten während des Schulalltags zu informieren. Unter die vielen BesucherInnen mischten sich auch Vizebürgermeisterin Heide Maria Polsterer und Dir. Michael Gegenbauer von der Sparkasse.

Alle BesucherInnen zeigten sich begeistert von der Gestaltung der Schulen und den dargebotenen Leistungen.

Großer Andrang herrschte in der dreijährigen Fachschule für Sozialberufe. Die FSB gab einen Einblick in ihr breites, vielfältiges und praxisnahes Ausbildungsangebot. Dabei hatten die Gäste die Gelegenheit verschiedenes auszuprobieren, beispielsweise Spiele für die Kinderbetreuung, Blutdruck messen, einen Verband anlegen oder mit Boomwhackers gemeinsam zu musizieren.

In der FSB erhalten die Schüler und Schülerinnen eine Grundlage für einen zukünftigen Sozial- oder Pflegeberuf und sie können ihre Eignung in diversen Praktika in einer Familie, im Kindergarten, im Hort, in der Altenbetreuung und in einer Behindertenbetreuungseinrichtung klären. Neben einer fachspezifischen theoretischen Ausbildung erhalten sie eine solide Allgemeinbildung und eine fundierte Ausbildung im kaufmännischen Bereich und im Haushaltsmanagement und sie können die Berufsberechtigung zur/zum KinderbetreuerIn (früher Kindergartenhelferin) und Tagesbetreuer/in erwerben. Seit diesem Schuljahr wird auch die Ausbildung zur „Heimhilfe“ angeboten, die im Bereich der Hauskrankenpflege ausgezeichnete Berufschancen bietet. Dazu erwerben die SchülerInnen das Basismodul für medizinische Assistenzberufe, welches die gemeinsame Grundlage für Ausbildungen wie Ordinationsgehilfen oder Röntgenassistentin ist.

Die FSB arbeitet einerseits eng mit den anderen Schultypen am Standort zusammen, andererseits werden auch immer wieder Projekte mit BewohnerInnen des "Betreuten Wohnens" durchgeführt. Ein Miteinander und gegenseitige Wertschätzung sind dabei stets Grundpfeiler der täglichen pädagogischen Arbeit.

Hinweis: Sobald Sie ein YouTube-Video auf unserer Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen